Malediven

Linie Malediven

Thulagiri

Thulagiri

Lage

Die Insel Thulagiri Island Resort, auch Insel der Verliebten genannt, befindet sich im Nordmale-Atoll. Eröffnet wurde die Insel 1980 und gehört somit zu den „älteren“ Touristeninseln. Sie ist zirka 300 x 300 Meter gross.

Transfer

Thulagiri ist zirka 15 km von der Flughafeninsel Hulule entfernt. Der Transfer erfolgt mit dem Schnellboot und beträgt etwa 30 Minuten.

Insel

Die Insel ist sehr natürlich und üppig bewachsen. Ein breiter, weisser Sandstrand umgibt den grössten Teil der Insel. Etwa 30 % werden durch eine Art Kaimauer gestützt. Das Meer ist dort mit Badeleitern zugänglich. Eine Besonderheit auf der Insel ist wohl der Swimmingpool mit Liegeterrasse.

Thulagiri

Unterkunft 

Die Insel verfügt  nach ihrem Umbau im Jahr 2015 über 82 Bungalows.

Die 48 meist einzelstehenden Deluxe Bungalows sind am Strand entlang auf der ganzen Insel verteilt, verfügen über eine Klimaanlage, Telefon, Safe, Kühlschrank, Wasserkocher, Fernseher, Haartrockner, geschlossenes Badezimmer mit Badewanne und Aussendusche sowie eine kleine Terrasse.

Die 34 Water Bungalows verfügen zusätzlich über eine private Terrasse mit Sitzecke und direktem Zugang zum Meer und sind sie mit einem Himmelbett ausgestattet.

Thulagiri   Thulagiri
(Fotos 2001)

Restaurant / Bar

Die Anlage verfügt über ein grosses offenes Restaurant und einer Bar, mit täglicher Abendunterhaltung (Filmvorführung, Disco, Krabbenrennen etc.).
Das Mittag- sowie das Nachtessen wird auf einem Buffet angerichtet. Es ist sehr reichhaltig und hat für jeden Geschmack etwas. Nebst typischen maledivischen Spezialitäten werden auch Teigwaren, Kartoffeln, Gemüse und diverse Salate angeboten (Jahr 2002).

Thulagiri  Thulagiri
(Fotos 2001)

Sonnenuntergänge 

   Thulagiri