Immer mehr, immer fröhlicher

Immer mehr, immer fröhlicher

Genre: Drama
Land: USA
Regie: George Stevens
Originaltitel: The More The Merrier
Jahr: 1943
Spieldauer: 104 Min

 


Als zur Zeit des Zweiten Weltkriegs in Amerika akute Wohnungsnot herrscht, entscheidet sich Connie Milligan (Jean Arthur) zu einem patriotischen Schritt: Sie möchte ihre Wohnung untervermieten. Benjamin Dingle (Charles Coburn), ein schon etwas reiferer, aber nicht minder resoluter Herr, überredet Miss Milligan nahezu, ihm das Zimmer zu geben. Was diese nicht weiss ist, dass er es nicht einmal für sich alleine halten will; denn kaum ist Miss Milligan mal aus dem Haus, sucht er einen Untermieter für die Hälfte seiner Hälfte.

Diesen findet er dann auch bald in Joe Carter (Joel McCrea), von dem er 6 Dollar für eine Woche im voraus kassiert. Es gelingt ihm allerdings nicht, seinen Coup lange vor seiner Vermieterin geheim zu halten. Diese ist erwartungsgemäss ausser sich und will beide Herren an die frische Luft setzen – allerdings bekommen sie noch eine Gnadenfrist für eine Nacht. Carter hat inzwischen entdeckt, dass es sich bei Miss Milligan um eine attraktive Frau handelt – allerdings steht da noch ihr Verlobter Charles J. Pendergast (Richard Gaines) im Weg. Aber auch für diese „Problem“ gibt es ganz sicher eine Lösung.


oscar
1943

Nebendarsteller: Charles Coburn