Die Farbe des Geldes

The Color of Money

Genre: Drama
Land: USA
Regie: Martin Scorsese
Originaltitel: The Color of Money
Jahr: 1986
Spieldauer: 119 min

 


Eddie Felson (Paul Newman), einst ein As im Pool-Billard, hat sich aus dem Geschäft zurückgezogen. Der elegante Zyniker spielt selbst nicht mehr und hält sich Spieler als „Investitions-Objekte“. Eines Tages entdeckt er das Talent eines jungen Mannes, der eine Verkörperung spielerischer Unschuld ist. Eddie nimmt das junge Pool-Genie Vincent (Tom Cruise) unter seine Fittiche. Gemeinsam mit dessen Freundin Carmen (Mary Elizabeth Mastrantonio) touren sie durch die US-Grossstädte. Eddie schickt sich an, den Jungen zum absoluten Profi auszubilden, doch die recht unterschiedlichen Charaktere kommen nicht ohne Streit aus. Schliesslich werden aus Lehrer und Schüler verbissene Rivalen am grünen Tisch, bis sie an einem grossen Turnier in Atlantic City gegeneinander antreten.


oscar
1986

Bester Hauptdarsteller: Paul Newman