Viva Zapata

Viva Zapata

Genre: Abenteuerfilm
Land: USA
Regie: Elia Kazan
Originaltitel: Viva Zapata
Jahr: 1952
Spieldauer: 113 min

 


1909 ziehen Emilion Zapata (Marlon Brando) und seine Kumpanen zum mexikanischen Präsident Porfirio Diaz, um ihr Land wiederzuerlangen – leider ohne Erfolg. Daher schliessen sie sich den Rebellen um Madero (Harold Gordon) an, um einen Umsturz im Land zu erwirken. Madero macht Zapata zum General, aber der ehemalige Bauer will mehr: Er will sein Freund befreien.
Nach dem Sturz des Präsidenten und Diktators bekommt Zapata zwar so das gesellschaftliche Ansehen, das er braucht, um für seine Freundin Josefa (Jean Peters) endlich „heiratsfähig“ zu werden. Aber zufrieden ist er noch nicht. Zusammen mit seinem Bruder Eufemio (Anthony Quinn) will er auch Madero als neuen Machthaber nicht akzeptieren.


oscar
1952

Bester Nebendarsteller: Anthony Quinn