Argo

Argo

Genre: Drama
Land: USA
Regie: Ben Affleck
Originaltitel: Argo
Jahr: 2012
Spieldauer: 120 min

 


Mit vorgehaltenen Waffen verschafften sich aufgebrachte iranische Studenten am 4. November 1979 Zutritt zur amerikanischen Botschaft in Teheran. 52 Amerikaner wurden als Geiseln genommen, um die Auslieferung des verhassten Schah zu erzwingen, der wenige Monate zuvor gestürzt wurde und in den USA Asyl fand. Sechs Mitarbeiter der Botschaft entkamen beim Sturm des Gebäudes jedoch unbemerkt – sie konnten ins Haus des kanadischen Botschafters (Victor Garber) fliehen.

69 Tage vergehen, bis Tony Mendez (Ben Affleck) in Washington über die sechs „Hausgäste“ des kanadischen Diplomaten informiert wird. Der CIA-Experte soll einen Weg finden, sie sicher aus dem Iran zu schmuggeln. Sein Plan ist höchst riskant, aber für seine Vorgesetzten „die beste schlechte Idee, die wir haben“: Mit Unterstützung des renommierten Maskenbildners John Chambers (John Goodman) und des Produzenten Lester Siegel (Alan Arkin) wird Mendez vorgeben, im Iran einen Science-Fiction-Film namens „Argo“ drehen zu wollen – und die sechs Flüchtigen bei der Ausreise als seine Crewmitglieder ausgeben.


oscar
2012

Bester Film