Giganten

Giganten

Genre: Drama
Land: USA
Regie: George Stevens
Originaltitel: Giant
Jahr: 1955
Spieldauer: 186 min

 



Mitten in Texas liegt die Farm „Reata“. Hierher bringt Rinderkönig Bick Benedict (Rock Hudson) eines Tages die hübsche Oststaaten-Schönheit Leslie (Elizabeth Taylor), die er auf einer Viehauktion in Maryland kennengelernt hat. Die beiden heiraten. Leslie, die aus gutem Hause stammt, hat zunächst Probleme, sich mit dem rauhen Umgangston der Texaner anzufreunden. Besonders schwer macht es ihr Bicks Schwester Luz (Mercedes McCambridge).

Als Luz bei einem Reitunfall ums Leben kommt, hinterlässt sie einen Teil der Farm dem Rancharbeiter Jett Rink (James Dean). Obwohl dieses Stück Land für Bick wertlos ist, stört es ihn, dass er seine Ranch mit jemandem teilen soll und bietet Jett einen hohen Preis dafür. Aber für Jett ist der Traum, auch zu den Landeignern zu gehören, wichtiger als Geld, vorallem da er vermutet, dass sich auf diesem Grundstück eine Ölquelle befindet.


oscar
1956

Beste Regie: George Stevens